Herbstschnitt und Pflanzenspende

Herbstschnitt und Pflanzenspende

Ein großes Dankeschön an eine Anwohnerin aus Ebersdorf für die vielen neuen Pflanzen. Diese konnten nach dem Rückschnitt der verblühten und verdorrten Sträucher im Hochbeet und Hangbeet einpflanzt werden. Wir freuen uns schon auf den Frühling, wenn diese neuen Farbtupferl den Zietenpark als „bunten Platz“ 

„illegale“ Jugenddemo und Nachgang

„illegale“ Jugenddemo und Nachgang

Am 30.09.21 fand eine nicht gestattete Demonstration auf unserem Pachtgelände statt. Die Versammlungsanmelder hatten ohne uns als Pächter zu informieren, den Zietenpark für eine politische Demonstration benutzt. Im Nachgang wurden mehrere Graffiti-Schmierereien oder gern auch „kriminalisierte“ Streetart genannt bei sechs geschädigten Personen hinterlassen. Autos, E-Roller, 

„Künstler“ gestellt

„Künstler“ gestellt

Da haben wir doch heute glatt einen Künstler mit rotem Stift auf frischer Tat gestellt. Im zugedröhnten Zustand malte der junge Mann nur „Roze“ auf unsere Bänke, die Tischtennisplatte und den Schaukasten. Wir konnten dies fotodokumentarisch begleiten und der Polizei zur Verfügung stellen. Damit sollte 

HangZurKultur2021

HangZurKultur2021

Der Nachmittag begann ganz schön nass. Schnell wurden bei den Nachbarn die Zelte aufgebaut. Auch das Gemeinschaftsbüro mit der Tortugabar musste vor Eröffnung erst einmal die Blanken trocknen. Auf dem Zietenpark haben wir (nachdem wir wieder ZWEI MAL die betrunkenen Besucher wegschicken mussten) für die 

Es nimmt kein Ende

Es nimmt kein Ende

Wieder ist Montag und wieder haben die Feierbesucher unser Gelände vermüllt hinterlassen.

Mutti, wir sind im Fernsehen

Mutti, wir sind im Fernsehen

In der MDR Doku zum 25.Todestag von Tamara Danz – Frontsängerin von Silly – benötigte man einen kleine Untermalung einer Aussage von Danz und nutzte einen Video-Schnipsel aus Chemnitz. Damals war’s: Legenden – Ein Abend für Tamara Danz | ARD-Mediathek (ardmediathek.de) Bei Video Stand 1:09:49 

(keine) Sonnenblumenme(h)er

(keine) Sonnenblumenme(h)er

Leider sind viele Sonnenblumen aus dem Projekt Sonnenblumen 2025 den Schnecken zum Opfer gefallen. Eine hat tapfer durchgehalten und erblüht nun am Zietenpark.

Sommer kommt mit Müll und Vandalismus

Sommer kommt mit Müll und Vandalismus

Die lauen Sommerabende vor allem Freitag und Samstag ziehen viele Menschen auf unsere Fläche, von netten Besuchern, den bekannten täglichen Gesichtern, den Besuchern des Spätis, den nervigen Trinkern bis zu den „Künstlern“, die unsere Vereinsobjekte beschmieren, beschädigen, vermüllen ist alles dabei. Das leider die ganze 

Pflanzenraub

Pflanzenraub

In einer verlassenen Kleingartenanlage durften wir plündern gehen und konnten viele Pflanzen ausgraben. Diese fanden einen schönen Platz auf unserem Gelände.

Pfingstputz

Pfingstputz

Die Pfingsttage nutzten wir, um die letzten Beete vom Beikraut zu befreien, ein paar Pflanzenspenden einzugraben und den letzten Rindenmulch aufzuteilen.